Ihr Kommentar zu unseren Kursen
Wurde an Ihrer Schule einer unserer Kurse durchgeführt, so können Sie hier Ihre Bewertung abgeben:
Please enter your name!
Please enter your email!
Please enter your message!

So beurteilen Direktoren und Elternvereine die Kurse

Sehr gute Arbeit, kommt bei Kindern und Eltern sehr gut an - Organisatorische Zusammenarbeit sehr gut, kann nur weiter empfohlen werden! (VS Tribuswinkel)
VD Brigitte SATTRA

Wir freuen uns über die jahrelange gute Zusammenarbeit zum Wohl unserer Kinder! (GTVS/Zehdengasse)
VD OSR Erna BAUMANN Wien

Die vielen positiven Rückmeldungen der teilnehmenden Kinder und ihrer Eltern beweisen die Sinnhaftigkeit des Projekts. Von Seiten der Schulleitung schätze ich die professionelle Organisation und den reibungslosen Ablauf der Kurse. (Praxis VS-Baden)
VD Angelika DOBROWSKY Baden

Der WSD-Kurs wurde erstmalig an unserer Schule abgehalten. Alle beteiligten Personen waren von den Inhalten und der Durchführung sehr begeistert. Es wird bestimmt einen nachfolgenden Kurs geben. (VS/Trautmannsdorf)
VD Mag. Elisabeth HAPPEL Trautmannsdorf

Wertvolle Impulse und Verankerung der persölichen Sicherheit bei den Kindern der 4. Klasse. (GTVS/Kirschenallee)
VD Ulrike SCHMID Wien

"Kinder stark und selbstbewusst machen" - eine wichtige Säule in unserem Schulprogramm. Unterstützung durch das WSD-Team, stieß auf großes Interesse bei Lehrern und Eltern. Sehr professionelle Organisation und Durchführung der Kurse, Einbeziehung der Eltern sehr wichtig. Eine Fortsetzung der Kurse ist sehr wünschenswert! (VS/Erlaa)
VD Dr. Ingrid Eßmann Wien

Meine Kinder waren begeistert und hatten das erlebte gleich zu Hause ausprobiert und erzählt. Die Rollenspiele hatten ihnen viel gebracht und Spaß hatten sie auch! (EV/VS-Klosterneuburg)
Sascha RIEGER Klosterneuburg

Wir waren mit Organisation und Abwicklung sehr zufrieden! (VS/Wienerwald bei Wien)
VD Ingrid WALLNER Wienerwald/NÖ

Kinder hatten viel Spaß, positive Entwicklung im Konfliktmanagment, selbstbewusstes Auftreten beim Vortragen eigener Wünsche und Bedürfnisse.(Lehrerin - GTVS/Kirschenallee)
Elisbeth FALK Wien

Ich finde es ganz toll zu sehen wie das Selbstvertrauen meines Sohnes wächst. Wir werden immer sicherer, dass er in nicht alltäglichen Situationen sich richtig verhalten wird! ( EV-VS/Ebergassing )
Ing. Gabriele RIEDEL Ebergassing / NÖ

Ich halte es für sehr wertvoll und positiv, dass über das Thema Sicherheit - eigene Grenzen - Verbote auf derart kreative und positive Art und Weise gesprochen wird! ( EV-VS/Ort an der Donau )
Bettina MAYER Mannsdorf / NÖ

Auch wenn unser Sohn meinte, er würde bereits alles wissen und nichts Neues Lernen, konnten wir erfreut feststellen, das die Inhalte des Kurses in seine Spiele einflossen und so ²nacharbeiteten"!
Karin FRÜHWIRTH EV / VS-Kaisermühlendamm

In den letzten Jahren wird die Erziehungsarbeit im Elternhaus und Schule erschwert durch eskalierende soziale, gesellschaftliche und mediale Probleme. Auch ein tief greifender Wandel bezüglich der Entwicklung der Familienstruktur erleichtert es nicht gerade Kinder mit einer positiven Persönlichkeitsentwicklung zu konfrontieren und diese auch zu vermitteln. Daher ist es von Vorteil Institutionen wie WSD-Pro Child e.V. in Schulen einzuladen, die grundliegende Kompetenzen den Schülern ab der ersten Klasse Volksschule nahe bringen. Ein Konzept das Themen wie Konfliktmanagment, Mobbing in Schule und Alltag, Gewalt-und Suchtprävention, das Einhalten von Verhaltensvereinbahrungen, den Umgang des respektvollen Miteinanders zum Ziel hat, weiters ein Standfestigkeitstraining gegen negative, soziale Beeinflussung, das Lernen zum Einschätzen von Gefahrensituationen anbietet, den Umgang mit Stress und negativen Emotionen nahe bringt und das Erlernen von Problemlösungsstrategien in Form von Rollenspielen effizient im täglichen Lebensbereich der Kinder ihre Anwendung findet, ist eine wertvolle Hilfe für den Erziehungsalltag. Vor Kursbeginn findet ein kostenloser Informationsabend statt, an dem über konsequentes, erziehliches Verhalten dem Kind gegenüber gesprochen wird um die Selbstsicherheit und das Selbstbewusstsein zu fördern und zu stärken. Die Erziehungsberechtigten befürworten diese Informationsvermittlung sehr. Dieses Training leistet einen wesentlichen Beitrag zur Schulsozialarbeit im Hinblick auf eine gute soziale und gesunde Entwicklung der zukünftigen Erwachsenen. (VS 23/ Dr. Adolf-Schärf)
VOL Dipl. Päd. Margit WIMMER Linz / OÖ

Der Einführungsvortrag: "KINDERN SELBSTVERTRAUEN UND SELBSTBEWUSSTSEIN VERMITTELN" war sehr informativ und anschaulich. Die Eltern zeigten sich sehr interessiert und waren beeindruckt. Die an dem Kurs teilnehmenden Kinder waren mit großen Ernst und mit viel Begeisterung bei der Sache und haben in jedem Fall ihre soziale Kompetenz und iht Selbstbewusstsein gestärkt. Organisation und Durchführung verliefen reibungslos. HERZLICHEN DANK!!! (VS Bendagasse I)
VD Eva-Maria BÖHM Wien

Das Feedback der Kinder und Eltern war äußerst positiv. Neben Spiel und Spaß war für die Kinder das Darstellen verschiedener Rollen damit verbunden das richtige Verhalten in bestimmten Situationen sehr hilfreich. (VS Markgrafneusiedl)
VD Brigitte SCHWARZBAUER Markgrafneusiedl / NÖ

Der WSD-Unterricht hat den Kindern sehr gut gefallen. Besonders von den Rollenspielen haben die Teilnehmer begeistert berichtet. Die stärkung des Selbstbewusstseins ist nun bei gewissen Äußerungen der Kinder deutlich bemerkbar, da sie nun wissen, dass "NEIN" sagen durchaus legitim ist. (VS Maria-Anzbach)
VD Ursula VIZDAL Maria Anzbach / NÖ

Die Kinder waren mit Freude und Eifer im Kurs, der Kurs ist ein Schritt in die richtige Richtung! Ich hoffe, dass die Grundgedanken auch zu Hause gepflegt werden, damit die Wirkung möglichst lange hält! (VS/Eisbach-Rein)
Christian VASOLD Eisbach-Rein / STMK

Die Kinder fanden Hans sehr nett. Die Spiele waren lustig, das Lied hat den Kindern gut gefallen. Der Ablauf störte den Kindergartenalltag überhaupt nicht. Die Kinder waren sehr stolz auf die Urkunde! (Kindergarten-Vogau)
Heike REINER Vogau / STMK

Die Thematik Sexualerziehung ist ein elementarer Bestandteil unseres KindergartenalLags. Auch von Seiten der Eltern ist das Bedürfnis nach Aufklärung und Information zu diesem sensiblen Thema sehr groß. Um den Ansprüchen der Kinder und Eltern gerecht zu werden veranstalten wir regelmäßig Elternabende zu diesem Thema. Zudem erlebten unsere Kinder sechs wertvolle, stärkende und lustige Kurseinheiten mit ihrem "Hans". Auch wir entdeckten neue Perspektiven die wir in unsere Arbeit mit unseren Schützlingen einfließen lassen werden. (Privatkindergarten Micky Mouse)
Team / Fr. FINK Gratkorn / STMK

WSD-Kurs war toll, sowie auch die Rückmeldungen der Eltern und Kindern zu sehen ist! Das ganze Programm ist gut durchdacht und wurde auch so durchgeführt, dass die Kinder profitierten und Spaß hatten. Der Ansatz, das Selbstwertgefühl zu stärken und dadurch Sicherheit zu erfahren, ist überaus wertvoll - viel besser, als "NUR" Techniken zu zeigen, die ohnehin nur umgesetzt werden können,nachdem sie oft genug geübt wurden! (RG Neulandschule - Wien)
Mag. Elfriede SÖRÖS Wien

Man merkt, daß ihr gerne mit unseren Kindern arbeitet, denn sie verstehen es, was ihr ihnen erklären möchtet, auch wenn sie noch so klein sind. HERZLICHEN DANK! (Elternverein - VS Straß)
Romana VEHOVEC-HUHS Straß / STMK

Ich war sehr froh, daß dieser Kurs für uns zustande gekommen ist. Es war mir ein großes Anliegen. Die Kinder sind begeistert und man spürt, daß Hr. Heidinger mit Leib und Seele dabei ist! DANKE!!! (Elternverein - Priv. VS d. Schulschw. Eggenberg/Graz)
Susanna RIEPL Eggenberg / STMK

Mein Sohn Florian, weiß nach jeder Kursstunde, sehr viel zu erzählen und versucht seine gewonnene Stärke im Alltag durchaus einzusetzen. Selbstbewusstes Auftreten gegenüber großen Bruder! (Elternverein - VS Vösendorf)
Michaela JUNG Vösendorf / NÖ

Der Inhalt des Programmes "KINDER STARK UND SELBSTBEWUSST MACHEN" wurde ausgezeichnet umgesetzt. Auch die Organisation und Durchführung fand zu meiner vollsten Zufriedenheit statt. Ich empfehle den Kurs weiter! (VS/Grafenwörth)
VD Frau Irene MOLD Grafenwörth / NÖ

Möchte positive Rückmeldung geben. Der Kurs hat den Kindern gut gefallen und für die Inhalte sehr wichtig. Insbesondere Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins sind positiv hervorzuheben - vermitteln Kindern Sicherheit! (RG Neulandschule)
Mag. Alexandra BERLINGER Wien

Das Programm, der Aufbau der Kurseinheiten, einschließlich der Hausaufgaben und der Miteinbeziehung der Eltern, ist für mich bestens durchdacht und sowohl für die Kinder als auch für die Eltern ein Gewinn. (Priv. VS Ingrid Holzer/Graz)
VD Ingrid HOLZER Graz/STMK

Mein Kind ist jetzt viel selbstsicherer im Umgang mit "FREMDEN" VIELEN DANK!
Christa AMBROSCH / Elternverein Himberg